- Zukunftssicher" /> Versorgungslücke - Zukunftssicher

Versorgungslücke

Die Versorgungslücke (auch bekannt als Rentenlücke) ist die Differenz zwischen Ihrem letzten Monatsnettogehalt vor Rentenbeginn und dem voraussichtlichen Betrag, den Sie monatlich aus der gesetzlichen Rente erhalten werden.

Eines steht fest: Eine Versorgungslücke gibt es bei fast jedem. Damit Sie auch als Rentner über ein ähnliches Budget wie vorher verfügen, müssen Sie selbst aktiv werden und für das Alter vorsorgen.

Ob betriebliche Altersvorsorge, private Rentenversicherung oder Rürup-Rente bei Selbstständigen und Beamten – es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Versorgungslücke schließen können. Es lohnt sich, so früh wie möglich mit der Altersvorsorge zu beginnen.