Pensionskasse

Die Pensionskasse ist in der betrieblichen Altersvorsorge einer von fünf möglichen Durchführungswegen zum Aufbau einer Betriebsrente.

Sie ist Versicherern fast vollständig gleichgestellt und unterliegt deshalb auch der Versicherungsaufsicht. Im Gegensatz zum Pensionsfonds wird bei der Pensionskasse in risikoärmere Anlagen investiert. Dadurch soll eine kontinuierliche und sichere Rendite ermöglicht werden.

eigene Darstellung