Maklermandat

Ein Maklermandat ist eine Vereinbarung zwischen einem Kunden und einem Versicherungsmakler. Es ermöglicht dem Makler, Sie bei der Suche nach passenden Versicherungsprodukten sowie beim Abschluss und der Verwaltung von Versicherungsverträgen zu unterstützen. Mit dem Mandat bevollmächtigen Sie den Makler, Ihre Interessen gegenüber den Versicherern zu vertreten und in Ihrem Namen zu agieren. Der Versicherungsmakler handelt dabei unabhängig und ist nicht an bestimmte Versicherungsgesellschaften gebunden. Er ist dafür verantwortlich, Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten und eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmte Versicherungsstrategie zu entwickeln.